Katharina

SMM Tag 14 – Xing Event

Hinterlasse einen Kommentar

Wie mache ich ein Social Media Event publik?

> Xing Events (Amiando) ist eine kostenlose und gute Möglichkeit, um Events zu planen. Dort können Events oder E-Mail-Kampagnen kreiert werden. Man kann dort auch kostenlos Tickets oder über Nutzung eines Ticketsystems Bezahltickets anbieten. Grundsätzlich sind Gebühren fällig, wie ein paar Prozent vom Ticketpreis, was sich aber lohnt, da man sich um die Zahlungsabwicklung nicht kümmern muss.

Reiter: Neues Event

Felder Eventname, Veranstaltungsort etc. eingeben

Unter Kategorie kann man z. B. normale, vergünstigte, VIP etc. Ticketpreise anbieten

Nachdem alle Angaben getätigt wurden, hat man sich bereits eine Eventseite erstellt, die über eine ausgegebene URL erreicht werden kann.

Über den Link Integration hat man die Möglichkeit, einzelne Container auf seiner Website einzubauen:

xingevents1

Kategorien kann man bearbeiten, z. B. die zeitliche Verfügbarkeit festlegen. Eine Höchstabnahmemenge sollte man angeben, insbsondere bei kostenlosen Events, um zu vermeiden, dass jemand 100 auf einmal bestellt.

Unter dem Bereich Event promoten kann man zusätzliche Einstellungen vornehmen, um das Event über z. B. Affiliate- oder Viral-Marketing noch weiter bekannt zu machen.

Mögliche Klausurfrage: Wie würden Sie ein Social Media Event (wie Barcamp) im Vorfeld publik machen und auf welche Tools würde Sie setzen? Z.B. über xing Events etc.

 Linktipp zur Erstellung oder Teilnahme an Online-Seminaren:

edudip

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s